Gastgeber Heike und Ulli Maurer über DreamAlive

Wie schaut die Zusammenarbeit mit DreamAlive aus?

Heike: Die Zusammenarbeit mit Philipp, dem Geschäftsführer von DreamAlive ist für uns etwas ganz Besonderes. Sie ist sehr freundschaftlich. Wenn irgendwelche Probleme auftauchen, gibt er uns immer gute Tipps anhand der Erfahrungen, die er schon hat. Es ist traumhaft, mit ihm zusammenzuarbeiten.

Was erwartet die Gäste bei DreamAlive Brandnertal?

Heike: Unser Hotel hat eine Etage tiefer, neben dem Hotel eine Liegewiese. Und diese Liegewiese haben wir mit der Lodge bestückt. Wenn die Leute spontan gerne in die Sauna möchten, können sie also vom abgeschiedenen Paarerlebnis direkt im Bademantel ins Hotel hinüber und zum Beispiel in die Sauna. Ganz abgesehen von der schönen Aussicht, dem Essen und dem tollen Bett.

Für wen bietet sich ein solcher Urlaub an?

Heike: Jedem, der sagt, er möchte gerne mal eine andere Art von Urlaub ausprobieren und jedem, der gerne ins Brandnertal kommt.

Ulli: Ich glaube, die kommen, weil sie etwas Besonderes machen wollen mit ihren Partnern. Etwas spezielles, um den Partner mit etwas einzigartigem zu überraschen hier in Vorarlberg. Dadurch, dass wir uns so reingehängt haben, ist das auch tatsächlich etwas Besonderes geworden. Wir kümmern uns total um die Gäste und schauen, dass denen fast jeder Wunsch von den Lippen abgelesen wird. Und die Infrastruktur eines Hotels schätzen die Gäste eben auch sehr. Es ist ja nicht weit weg, unser Hotel. Wir sind drei Minuten von der mit Bäumen und Sträuchern geschützten Lodge. Das gefällt den Leuten, dass sie ungesehen da unten sind und sich wirklich um den Partner kümmern können.

Welche Rolle spielt die Vermarktung in eurem Hotel?

Ulli: Wir suchen schon länger nach einer Nische für unser Hotel und können uns vorstellen, dass wir sie mit DreamAlive gefunden haben. Mit erreichen damit ein neues Klientel, das nicht mit einem Inserat zu finden ist. Das sind Leute, die sich im Internet für ihren Urlaub inspirieren lassen. Bisher waren wir kaum im Internet unterwegs. Und so ist uns und unseren Gästen jeweils eine Chance verwehrt geblieben. Und jetzt schauen wir, dass auf diesem Weg neue Leute auf uns aufmerksam werden. Das bedeutet für uns neue Gäste und für unsere Gäste eine neue Möglichkeit, Urlaub zu machen.

Heike: Was die online Vermarktung angeht, ist Philipp richtig gut drauf.

Ulli: Ja, da hilft er uns auch sehr. Als Hotelier hat man den einen Job, die Leute glücklich zu machen und er hilft uns in der Vermarktung, dass das auch läuft. Mit DreamAlive haben wir und unser Team da einen großen Vorteil. Und er ist auch sicher happy, dass er uns gefunden hat.

Wo seht ihr Potential in der Zusammenarbeit mit DreamAlive?

Heike: Wir würden auf alle Fälle die Zusammenarbeit mit DreamAlive anderen Hoteliers empfehlen. Wenn irgendwelche Fragen sind, hilft er immer und wenn er gerade keine Zeit hat, ruft er zurück. Man muss mit Leidenschaft etwas besonders machen wollen und dann ist man der richtige Partner für DreamAlive. Dann gibt es eine klassische Win-Win Situation. Ich bin schon sehr gespannt, wie es im Winter sein wird, wenn der Schnee herunterkommt und die Lodge zum Iglo wird. Sommer und Winter hat sicher beides seinen Charme.

Ulli: Ich fände es nicht schlecht, wenn man in jedem Bundesland so eine Lodge aufstellt. Dann wird das zu einer richtigen Marke. Man kann dann die verschiedenen Bundesländer mit einer jeweiligen Lodge entdecken.

 

Interview geführt von Lorenz Uhl

Mehr Berichte

Gastgeber Heike und Ulli Maurer über DreamAlive

Wie schaut die Zusammenarbeit mit DreamAlive aus? Heike: Die Zusammenarbeit mit Philipp, dem Geschäftsführer von DreamAlive ist für uns etwas ganz Besonderes. Sie ist sehr...

Neueröffnung eines 360°-Erlebnisschlafzimmers im Brandnertal

Neueröffnung: DreamAlive-Lodge im Brandnertal Das 360 °-Erlebnisschlafzimmer auf dem Hochplateau Tschengla in Bürserberg (Vorarlberg) verspricht eine Übernachtung der besonderen Art – ohne dabei auf Luxus...

DreamAlive eröffnet Standort im Brandnertal.

Philipp Herburger hat sich mit seinem Start-up DreamAlive aufs Schlafen unter den Sternen spezialisiert. Seine Erlebnisschlafzimmer stehen an besonderen Plätzen und in der freien Natur....

50 Köpfe von morgen

Junge Menschen müssen sich oft einiges anhören: Keine Ecken und Kanten hätten sie, harte Arbeit sei unter ihnen verpönt und seit es Smartphones gibt, würden...

Zimmer mit Blick

Umgeben vom atemberaubenden Bergpanorama des Großen Walsertals und ausgestattet wie ein luxuriöses Hotelzimmer überzeugt die DreamAlive Sleep Lodge mit einem einzigartigen 360-Grad-Rundumblick. Ein weiterer Pluspunkt...

Von der Bergluft wachgeküsst.

Mit einem freistehenden, mobilen und verglasten Hotelzimmer macht Philipp Herburger das Schlafen im Freien möglich. Mitten im Grünen und mit einer gigantischen Bergkulisse vor Augen,...

Vorarlberg Heute – DreamAlive Innovation im Tourismus

Mit dem Auto nach Kroatien oder Italien, das ist heuer wieder gefragt. Auch Reisebüros freuen sich. Eher verhalten sind die Hoteliers in Vorarlberg. Schuld ist...

Übernachtung der Extraklasse

Fontanella, Damüls Eine Übernachtung unterm freien Himmel – das kann man neuerdings in Faschina erleben. In der DreamAlive Lodge, die vor Kurzem …

Drei ganz besondere Urlaubsorte in Vorarlberg

Sommer ist Urlaubszeit. Doch wie wäre es dieses Jahr einmal mit einem etwas anderen Urlaub. Ob übernachten unter freiem Himmel, luxuriöses Glamping oder Urlaub auf...

Dem Himmel so nah im Biosphärenpark Großes Walsertal.DreamAlive Sleep Lodge eröffnet in Faschina.

Faschina (OTS) – Mit der innovativen DreamAlive Sleep Lodge zählt der Biosphärenpark Großes Walsertal seit dieser Woche ein neuartiges, naturnahes Freiluft-Schlaferlebnis zu seinen Attraktionen. Kraft...

Schlafen und Erholen in der freien Natur

Im Sommer 2021 erwartet uns ein einmaliges und neuartiges Naturerlebnis im Biosphärenpark Großes Walsertal. Die DreamAlive Lodge, ein rundum verglastes und mobiles Hotelzimmer, bietet die...

Oh, du mein Österreich…

DreamAlive Lodge, Großes Walsertal/Vorarlberg. Im Biosphärenpark Großes Walsertal können Gäste ab Sommer 2021 unter Sternen schlafen. Und das ganz bequem in einem Bett. Die DreamAlvie...

Podcast #024 Das Outdoor Schlafzimmer – Ein Bett in die Natur stellen! Die DreamAlive Sleep Lodge

Außergewöhnliche Orte. Einzigartige Schlafzimmer. Besondere Gastgeber. Eine Übernachtung im Einklang mit der Natur! Das ist das Konzept der Dreamalive Lodge. Gestartet hat Philipp eigentlich mit...

Streng geheim in Österreich / Wo man auf 1500 Metern unter den Sternen schläft

Abgeschiedenheit steht hoch im Kurs. Vor allem dann, wenn sie mit einem Logenplatz einhergeht. Und den hat man ganz eindeutig, wenn die einzigen Nachbarn im...

Der Ideenfinder

Am Anfang behalf sich Philipp Herburger noch mit einer spartanischen Einrichtung. Nun bietet er Urlaubern magisches Schlaferlebnis unter freiem Himmel.

Neue Urlaubshotels in Österreich

In der Sommersaison 2021 eröffnen trotz Corona besonders viel brandneue Hotels, Chaletdörfer und Apartments mit teils neuen Konzepten. Die Gastgeber warten sehnsüchtig auf Gäste.

Mobiles Hotelzimmer im Biosphärenpark

Eine einzigartige Nähe zur Natur will man heuer im Biosphärenpark im Großen Walsertal bieten. Ein Vorarlberger Jungunternehmer hat ein mobiles, verglastes Hotelzimmer konzipiert, damit der...

Träumer, Entwickler, Biohacker

„Ich habe ein Bett in den Garten gestellt und vermietet“, so erzählt Philipp Herburger die Aktion, die letztlich zu seinem Start-up Dream Alive führte. Damit...

Sommerneuigkeiten 2021 – Österreich Werbung

Landesweit sind zahlreiche neue Hotels, Chalets und Apartments entstanden. In der mobilen Dream.Alive-Lodge, einem verglasten Hotelzimmer, können Urlauber im Biosphärenpark Großes Walsertal in Vorarlberg unter...

Biosphärenpark Großes Walsertal bekommt im Sommer ein neues Freiluft-Schlaferlebnis

Freiluft-Schlaferlebnis im Biosphärenpark

Die DreamAlive Lodge, ein mobiles und verglastes Hotelzimmer, inmitten des Biosphärenparks, ermöglicht eine Übernachtung der besonderen Art im Herzen Vorarlbergs.

Eine Nacht unter Sternen im verglasten Hotelzimmer

In Norwegen ist das bereits seit einigen Jahren möglich. Warm eingekuschelt vom Bett aus die Polarlichter am Himmel beobachten. Möglich machen das spezielle verglaste Unterkünfte,...

DreamAlive Lodge im Biosphärenpark

Die DreamAlive Lodge, ein mobiles und verglastes Hotelzimmer, inmitten des Biosphärenparks, ermöglicht eine Übernachtung der besonderen Art im Herzen Vorarlbergs. Unter freiem Himmel ist jeder...

Freiluft-Schlaferlebnis im Biosphärenpark Großes Walsertal

DreamAlive Lodge in Austria

With the innovative DreamAlive concept, the Großes Walsertal Biosphere Park will include a new, natural sleeping experience among its attractions from summer 2021. Check the...

Jetzt erleben

SIE MÖCHTEN WISSEN

WAS PASSIERT GERADE BEI MEINEM PROJEKT?

Melden Sie sich an um aktuelle Informationen und Dokumente abzurufen.

Anmelden

zu ihrem account

[ultimatemember form_id="4355"]

Sie haben keine Zugangsdaten? JETZT BEANTRAGEN

Last-Minute in den goldenen Herbst!

Der September und Oktober gelten wohl als die schönsten Monate zum Wandern, Radeln, E-Biken, Klettern oder einfach nur zum „Wellnessen“.

Klare Bergluft, grüne Wiesen und vieles mehr
erwarten Dich im Brandnertal. Informiere Dich über unser Spezialangebot (Mo-Do).

DREAM.ALIVE TAGEBUCH

Wir fahren zu zweit die Bergstraßen entlang, vorbei an den saftig grünen Wiesen. Blicken in die Ferne über Gipfel und Täler. Wir sind angekommen! So weit weg von Zuhause überkommt mich ein Gefühl von Geborgenheit. Ich kann mich fallen lassen.

Voller Vorfreude lächle ich zu Valentin und wir entschließen uns, uns gleich auf den Weg zu machen. An der Rezeption bekommen wir noch zwei Taschenlampen mit auf den Weg. Wir hätten auch zum DreamAlive gefahren werden können. Haben uns dann aber für die zehn minütigen Fußweg entschieden. Nach jedem Schritt löste sich die Anspannung und die Vorfreude wird größer. 

Hier sind wir nun, unser DreamAlive. Ich betrete die erste Stufe, der Raum erleuchtet. Daraufhin beginnt ein Lichtspiel und der Raum leuchtet in einem rötlichen Licht. Ich öffne die Flasche Rotwein, welche für uns in der Küche bereitgestellt wurde. Wir plaudern noch ein bisschen über das Leben und unsere gemeinsame Zeit. Eingekuschelt unter der Bettdecke, tauche ich schließlich, in meine Gedankenwelt ein. Über dem Lichtermeer und unter den tausenden Sternen fühle ich mich ganz unscheinbar und klein. Meine Augen werden schwerer und ich schlafe langsam ein. 

Die ersten Sonnenstrahlen erleuchten das Tal und wecken mich sanft aus meinem Traum. Valentin schläft noch etwas länger. Die Bettdecke fühlt sich angenehm warm und trocken an. Ich stehe langsam auf, berühre mit meinen Füßen den warmen Holzboden. Was sich wohl im Früstückskorb befindet? Wir rufen in der Küche an und erzählen von unseren Wünschen. Kurze Zeit später werden wir von frischen Früchten, frischem Brot und weiteren köstlichkeiten Überrascht.

Das Frühstück in der freien Natur, Vogelgezwitscher, der Duft der Tannen und der Gräser ergibt eine einzigartige Stimmung. Die morgendliche Bergkulisse ist einfach sensationell, und lässt uns nicht los. Nach dem Frühstück beschliessen wir unsere Wanderschuhe anzuziehen und eine größere Runde zu gehen, bevor wir uns auf den Weg ins Hotel machen um uns in der Wellnesslandschaft zu entspannen.