Wie läuft eine Bestellung ab?

Thema: Gastgeber

Road Map für Gastgeber

  1. Reservierung (optional): Diese Reservierung sichert Ihnen die unspezifische Auslieferungspriorität in Ihrer Region, stellt jedoch weder einen Kauf noch eine Bestellung einer Sleep Lodge dar. Sobald der Produktionsbeginn Ihrer reservierten Sleep Lodge näher rückt, werden wir Sie bitten, Ihr Modell zu konfigurieren. Die Anzahlung für eine Reservierung beträgt €1.000 EUR. Bitte beachten Sie, dass bei einer Stornierung Ihrer Reservierung die Anzahlung in voller Höhe zurückerstattet wird.

  2. Location Check: Im nächsten Schritt wird der Standort festlegt. Die wichtigsten Kriterien sind dabei der Ausblick und die Privatsphäre. Außerdem sollte beachtet werden, dass die Lodge für den Service, Reinigung, Verpflegung, etc. erreichbar ist. Der Untergrund muss eine möglichst Ebene Fläche und eine entsprechende Stabilität für das Gewicht von mindestens 3 Tonnen aufweisen. Klären Sie bei Bedarf die nötigen rechtlichen Anforderungen für den Standort.

  3. Sleep Lodge Konfigurieren: Konfigurieren Sie Ihre Sleep Lodge online oder bei einem persönlichen Gespräch. Machen Sie sich dabei auch schon vorab über den Buchungspreis der Lodge an Ihrem Standort Gedanken.

  4. Bestellen: Nachdem alle wichtigen Details für die Produktion festgelegt wurden, kann die Bestellung abgeschlossen werden. Sie erhalten von uns anschließend eine Auftragsbestätigung. Anschließend erhalten Sie einen persönliche Host Zugang auf DreamAlive.World. Hier können Sie sämtliche Informationen wie z.B. Bestellstatus, Buchungen, Fernzugriff,… von Ihrer Lodge abrufen.

  5. Produktion: Die Produktionsdauer der Lodge ist abhängig von der Konfiguration. In der Zwischenzeit wird auf DreamAlive der neue Standort gemeinsam mit dem Gastgeber angekündigt und für Buchungen freigeschaltet.

  6. Lieferung/Abholung: Die Sleep Lodge wird entweder geliefert oder kann direkt beim DreamAlive Delivery Center abgeholt werden.

  7. Kampagne Shooting: Sobald die Lodge am neuen Standort steht, folgt ein Foto und Videoshooting, welche anschließend für die Bewerbung für SocialMedia, Presseaussendungen, Webseiten, etc. verwendet werden kann. Außerdem wird über eine fortlaufende Influencer Kampagnen der Standort beworben.

Thema: Gastgeber

Ähnliche Fragen und Antworten

Informationen zur behördlichen Prüfung

The DreamAlive Team

Modell X Reservierung

The DreamAlive Team

Model X Reservierungsanzahlung – Währung und Betrag

The DreamAlive Team

Kann ich eine Sleep Lodge mieten?

The DreamAlive Team

Genehmigung

The DreamAlive Team

SIE MÖCHTEN WISSEN

WAS PASSIERT GERADE BEI MEINEM PROJEKT?

Melden Sie sich an um aktuelle Informationen und Dokumente abzurufen.

Anmelden

zu ihrem account

[ultimatemember form_id="4355"]

Sie haben keine Zugangsdaten? JETZT BEANTRAGEN

Last-Minute in den goldenen Herbst!

Der September und Oktober gelten wohl als die schönsten Monate zum Wandern, Radeln, E-Biken, Klettern oder einfach nur zum „Wellnessen“.

Klare Bergluft, grüne Wiesen und vieles mehr
erwarten Dich im Brandnertal. Informiere Dich über unser Spezialangebot (Mo-Do).

DREAM.ALIVE TAGEBUCH

Wir fahren zu zweit die Bergstraßen entlang, vorbei an den saftig grünen Wiesen. Blicken in die Ferne über Gipfel und Täler. Wir sind angekommen! So weit weg von Zuhause überkommt mich ein Gefühl von Geborgenheit. Ich kann mich fallen lassen.

Voller Vorfreude lächle ich zu Valentin und wir entschließen uns, uns gleich auf den Weg zu machen. An der Rezeption bekommen wir noch zwei Taschenlampen mit auf den Weg. Wir hätten auch zum DreamAlive gefahren werden können. Haben uns dann aber für die zehn minütigen Fußweg entschieden. Nach jedem Schritt löste sich die Anspannung und die Vorfreude wird größer. 

Hier sind wir nun, unser DreamAlive. Ich betrete die erste Stufe, der Raum erleuchtet. Daraufhin beginnt ein Lichtspiel und der Raum leuchtet in einem rötlichen Licht. Ich öffne die Flasche Rotwein, welche für uns in der Küche bereitgestellt wurde. Wir plaudern noch ein bisschen über das Leben und unsere gemeinsame Zeit. Eingekuschelt unter der Bettdecke, tauche ich schließlich, in meine Gedankenwelt ein. Über dem Lichtermeer und unter den tausenden Sternen fühle ich mich ganz unscheinbar und klein. Meine Augen werden schwerer und ich schlafe langsam ein. 

Die ersten Sonnenstrahlen erleuchten das Tal und wecken mich sanft aus meinem Traum. Valentin schläft noch etwas länger. Die Bettdecke fühlt sich angenehm warm und trocken an. Ich stehe langsam auf, berühre mit meinen Füßen den warmen Holzboden. Was sich wohl im Früstückskorb befindet? Wir rufen in der Küche an und erzählen von unseren Wünschen. Kurze Zeit später werden wir von frischen Früchten, frischem Brot und weiteren köstlichkeiten Überrascht.

Das Frühstück in der freien Natur, Vogelgezwitscher, der Duft der Tannen und der Gräser ergibt eine einzigartige Stimmung. Die morgendliche Bergkulisse ist einfach sensationell, und lässt uns nicht los. Nach dem Frühstück beschliessen wir unsere Wanderschuhe anzuziehen und eine größere Runde zu gehen, bevor wir uns auf den Weg ins Hotel machen um uns in der Wellnesslandschaft zu entspannen.